Anwendungen

Ayurvedische Körperanwendungen sind eine ideale Form der Therapie, denn sie beruhigen die Doshas (Vata, Pitta und Kapha), lindern Schmerzen, nähren die Gewebe, geben Geschmeidigkeit, lösen Verspannungen, stärken das Immunsystem, gleichen das Hormonsystem aus und stärken die Sinne.

Die verwendeten ayurvedischen Öle und Kräuter sind von hochwertiger Qualität und werden nach klassischen Rezepten aus der ayurvedischen Pflanzenheilkunde zubereitet. Als Basis wird Sesam-oder Kokosöl verwendet.

abhyanga 300x200

Massage - Abhyanga

Die klassische Ölmassage als Ganzkörper- oder Teilmassage (Gesicht-, Kopf-, Rücken-, oder Fuß).
Warmes Öl- auf Ihre Konstitution oder Bedürfnis angepasst- wird großflächig auf den Körper verteilt und mit klassischen ayurvedischen Massagegriffen sanft einmassiert. Besondere Aufmerksamkeit wird den sogenannten Energiepunkten, Marmapunkten, gegeben.
Ein besonderer Vorteil von Ölmassagen ist die beruhigende Wirkung auf Vata und das Nervensystem, die Kräftigung der Gewebe, die Stärkung des Immunsystems und Steigerung des Wohlbefindens.
sauna italia 300x200

Dampfbad - Swedhana

Hitze-Anwendungen, feucht oder trocken, sind ein fester Bestandteil ayurvedischer Behandlungen.
Die Hitze öffnet die Kanäle, entfernt Blockaden, beruhigt Vata und Kapha und regt den Stoffwechsel an. Ein Dampfbad ist ein fester Bestandteil einer vollständigen ayurvedischen Ganzkörpermassagebehandlung.
Ayurvedic basti treatment

Lokale Ölbehandlung - Kati Vasti

Kati Vasti Ist eine Behandlung mit tiefgreifender Wirkung.
Ein Teigring aus Kichererbsenmehl wird auf die betroffene Stelle gelegt, darin wird wiederholt warmes Öl eingegeben. Diese Behandlung eignet sich vor allem für lokale Beschwerden, Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfälle, Arthrose und Menstruationsbeschwerden. Um das Herz-Kreislaufsystem zu stärken, wird sie über dem Herzen angewendet.
Wellness Massage

Kräuterstempel Massage

Gewärmte Kräuterstempel werden für eine sanfte Druckmassage verwendet. Je nach Inhalt der Kräuterstempel dient diese Massage zum Lösen von Blockaden oder Behandlungen lokaler Beschwerden wie zum Beispiel Gelenkschmerzen. Kräuterstempel mit Milch und Reis werden zur Stärkung und zum Aufbau von Gewebe verwendet.
spices 300x200

Udvartana - Pulvermassage

Erwärmte Kräuter, die den Stoffwechsel stimulieren und Kapha reduzieren, werden in einer stimulierenden Massage in den ganzen Körper eingerieben.
Diese Massage ist wärmend, anregend, zieht überflüssige Flüssigkeit aus dem Körper, und reduziert überschüssiges Gewebe. Sie ist besonders geeignet um einen langsamen Stoffwechsel zum zu stimulieren, Kapha zu beruhigen oder wenn Ama vorhanden ist.
The girl has Shirodhara treatment - indian oil massage.

Shirodhara - Stirnölguss

Der Stirnölguss ist eine intensive Behandlung mit starker Wirkung auf den Geist. Es wird meist als Behandlungsserie im Rahmen von größeren Ayurvedakuren (Panchakarma) eingesetzt.
Warmes Öl oder kühlende Buttermilch wird in einem kontinuierlichen Strahl auf die Stirn gegossen. Diese Behandlung führt zu einer tiefen Entspannung, verbessert die Konzentrationsfähigkeit, die Schlafqualität und hilft bei Kopfschmerzen, Depression und vielen neurologischen Erkrankungen.
Woman having mask at ayurveda spa.

Augenbad

Hier wird der Teigring aus Kichererbsenmehl um die Augen aufgesetzt und die Augen in flüssigem Ghee gebadet. Ghee ist eines der besten Heilmittel für die Augen. Diese Behandlung, beruhigt die Augen, beugt Augenerkrankungen vor, und bewahrt ein gesundes Augenlicht.
Woman having ayurveda spa treatment.

Nasya - Nasenbehandlung

Frühjahrsallergien, rezidivierende Nasennebenhöhlenentzündung, verstopfte Nase und übermäßige Schleimbildung können so behandelt werden. In einer Behandlungsserie mit einer ca. dreiwöchigen Dauer wird nach einer vorbereitenden Gesichtsmassage spezielles ayurvedisches Nasenöl in jeden Nasenflügel gegeben. Dadurch wird festsitzender Schleim gelöst und aus dem System entfernt.
ayurveda8_300x200

Basti - Einlauf

Einläufe sind klassische Behandlungen zur Beruhigung und Ausleiten von Vata. Es gibt Öleinläufe zur Nährung und Stärkung der Gewebe und reinigende Kräutereinläufe.
Einläufe sind ein sehr wertvoller Teil der ayurvedischen Therapie mit einer sehr tief greifenden Wirkung. Vor allem chronische Beschwerden, starke Vata Erhöhungen, und viele frauenheilkundliche Erkrankungen lassen sich ideal mit Einläufen behandeln.